© 2017 by Tribal

Alberto García Navarro - Perkussion, Komponist und Bandleader.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alberto Garcia Navarro wurde in Spanien, in Las Palmas de Gran Canaria, im Jahr 1990 in einer Musikerfamilie geboren. Schon in frühen Jahren begann er verschiedene Perkussionsinstrumente und die entsprechenden Stile zu erlernen. Er schloss sein Studium am Konservatorium für Musik in Gran Canaria mit Auszeichnung ab. Dort studierte er bie David Hernandez, Ximo Martinez und Lincoln Barcelo.Er war Lehrer für klassische Perkussion, Schlagzeug und Jazz Perkussion von 2011-2013 in der "Escuela Artistica Municipal de Moya". Gleichzeitig arbeitete er als Musiktherapeut im ¨Centro ocupacional de la villa de Moya¨ mit behinderten Menschen.

Alberto Garcia Navarro schloss 2015 seinen Bachelor in Arts/ Jazz Percussion in der Hochschule für Musik in Basel mit Auszeichnung ab. In den letzten Jahren besuchte Alberto Garcia Navarro verschiedene Meisterkurse und internationale Workshops, unter anderem bei Peter Erskine, Fred Frith, Horacio "el negro" Hernandez und Gary Burton. Im September 2017 schloss er seinen Master of Arts in Musikpädagogik und Jazz Percussion in der Hochschule für Musik in Basel bei Julio Barreto, Malcolm Braff und Jeff Ballard ebenfalls mit einer Auszeichnung ab.

Er spielte Konzerte und war bei Projekten in Spanien, Italien, Schweiz, Deutschland, Kuba und anderen Ländern dabei. Er spielte im Auditorio Alfredo Kraus, Stadtcasino Basel, EXPO-MILANO 2015, Teatro Pérez Galdós, Birds eye jazz club und im Volkshaus in Basel. Er spielte schon am Festivals wie "Festival Internacional Canarias Jazz & Mas Heineken", "Südtirol Jazz Festival", “Bejazz”, “JazzOnze+” oder "Basel Off Beat Jazz Festival" wo er mit Musikern wie Jorge Rossy, Adrian Mears, Guillermo Klein, Wolfgang Muthspiel und Marc Turner auftrat.

Momentan gehört er zur fixen Besetzung von Formationen wie „Manu Hagmann’s Choice, Picason, La Nefera, Error 404, Café da Manha und weitere. Er leitet und komponiert für seine eigenen Projekte: La Clave, Tribal und das Alberto Garcìa Trio.